Botschaften sichtbar machen Editorial Design Beispiele Prospektgestaltung Magazine, Broschüren Nachhaltig kommunizieren Nachhaltigkeitsbericht gestalten

Kommunikation gestalten

Botschaften sichtbar machen

Als Inhaber des Büros für Grafik­design & Werbung ist mir die persönliche Betreuung meiner Kunden wichtig. Der intensive Dialog mit Ihnen macht es möglich, auch für Ihre Ziel­gruppe eine klare Kommunikations­lösung zu finden. Mit einer grafischen Gestaltung, die den Leser überrascht und Bildern, die Botschaften sichtbar machen. Ganz gleich, ob Broschüre, Flyer, Anzeige, Mailing oder Kunden­magazin – ich setze der allgemeinen Reiz­überflutung ein klares Grafik­design entgegen und rücke das Wesentliche in den Vordergrund. Von der inhaltlichen Konzeption bis zur typo­grafischen Ausarbeitung: innovative Ideen, Leidenschaft und höchster Qualitäts­anspruch sind für mich von großer Bedeutung!

Damit Ihre Botschaft auch dort ankommt, wo sie gehört werden soll.


Meine Leistungen

Von der Konzeption bis zur Umsetzung stehe ich Ihnen in allen Gestaltungsfragen zur Seite. Ich arbeite eng mit erfahrenen Textern, PR-Profis, Fotografen und Webprogrammierern zusammen. Für Sie als Kunden heißt das:
Kurze Wege, problemlose Abstimmung und einfache, kostengünstige Kommunikation.
In meinem Designbüro biete ich hochwertige und zugleich preisgerechtes Grafikdesign an. Dabei ist mir die persönliche Beratung besonders wichtig, ich erarbeite für und gemeinsam mit jedem meiner Kunden individuelle und maßgeschneiderte Lösungen.

Editorial Design
Kundenmagazin | Mitarbeiterzeitschrift | Newsletter | Zeitschrift | Dokumentation | Geschäftsbericht | Zeitschriftengestaltung |
Jubiläumsschrift | Jahresbericht | Nachhaltigkeitsbericht | CSR-Report

Print
Broschüre | Prospekt | Flyer | Anzeige | Katalog | Mappen | Mailing | Plakat | Roll-up | Display | Kampagnen

Corporate Design
Geschäftspapiere | Logo | Banner | Briefpapier | Visitenkarte | Corporate Design Manua

Webdesign
Webseite | Webbanner | Internetwerbung | Content-Management-System


News

Nachhaltigkeitsbericht gestalten

Unternehmensberichte

Nachhaltigkeitsbericht wird 2017 zur Pflicht

Spätestens Ende 2016 wird auch Deutschland die im April 2014 vom EU-Parlament beschlossene Richtlinie 2014/95 umsetzen. Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern werden zur Vorlage eines Nachhaltigkeitsberichtes verpflichtet . Die Berichterstattung über Nachhaltigkeit wird dadurch nicht mehr ein freiwilliges Trendthema, sondern gehört zukünftig zum festen Bestandteil der Unternehmenskommunikation.

Weshalb auch mittelständische Unternehmen Wert auf Nachhaltigkeitsberichte legen sollten, erfahren Sie hier.

Zum Artikel


Kundenmagazin CargoTime

Neue Magazinausgabe

Intelligent verzahnt

Das Unternehmen CargoLine beschreibt in ihrer neuen Ausgabe, warum eine enge Zusammenarbeit zwischen Onlinehändler und Stückgut­dienstleister und das intelligente Verzahnen von B2B- und B2C-Prozessen Vorteile verschafft.

Zur CargoTime


Artikel

Nachhaltigkeitsbericht gestalten

Nachhaltigkeitsreport

Nachhaltigkeit kommunizieren

Nachhaltigkeit ist ein Trendthema. „Inzwischen stellt sich nicht mehr die Frage, ob ein Unternehmen über Nachhaltigkeit berichten sollte. Die entscheidende Frage lautet: Was sollte es berichten, und wie macht es das am besten?“, so der Leiter des Bereichs Nachhaltigkeit bei KPMG, Prof. Dr. Jochen Pampel. Wem nachhaltige Werte wichtig sind, sollte dies auch in der Gestaltung der Publikation zeigen. Einige Tipps erfahren Sie im Artikel.

Zum Artikel


Nachhaltigkeitsstandards

Wert auf Werte legen

Gute und glaubwürdige Bericht­erstattung zählen zu wichtigen Instrumenten der Unternehmens­kommunikation. Denn egal wie groß das nachhaltige Wirtschaften ist: Wichtig ist darüber zu reden. Doch welche Vorraus­setzungen haben ein Report?

Zum Artikel

Weitere News

Weitere Artikel

Nachhaltigkeitsbericht

Nachhaltig unterwegs

CargoLine mit erstem Nachhaltigkeitsbericht

Zusammen mit dem CP-Dienstleister kiosk:mediendienste gestaltete das Designbüro den ersten Nachhaltigkeitsbericht des Logistikers CargoLine. Der 44-seitige Bericht informiert lebendig über die ökologischen, sozialen und ökonomischen Aktivitäten und die Ziele der Logistikkooperation.

Zum Bericht


Jubiläumsschrift BürgerStiftung Düsseldorf

BürgerStiftung Düsseldorf feiert 10. Jahrestag

Jubiläumsbroschüre präsentiert die Arbeit der Stiftung

In der 40-seitigen Broschüre werden die Projekte und die Arbeit der Bürger­stiftung dokumentiert. Förder­schwer­punkte liegen zur Zeit im Bereich „Bildung und Erziehung benachteiligter Kinder und Jugendlicher“ sowie im „Gesundheits&hy;wesen“. Gestaltet wurde sie "pro bono" von unserem Designbüro, das die Stiftung seit Jahren unterstützt.

Zur BürgerStiftung Düsseldorf


Kundenmagazin CargoTime

CargoLine

Neues Kundenmagazin gestaltet

"Wie Logistik von schlanken Strukturen profitiert" ist das Schwer­punkt­thema des neuen Kundenmagazins des Logistikers CargoLine. Darüber hinaus erwartet Sie in dieser Ausgabe viele weitere Themen: So erfahren Sie, was den Golfprofi Carl Williams mit dem Schweizer Partner Interfracht verbindet, wer im CargoLine-Qualitätsranking vorne steht und auf welche Weise eine neue Gesellschafter­struktur das internationales Netzwerk stärkt.

Als E-Paper
Als PDF


Festschrift Rheinische Versorgungskassen

Festschrift

125 Jahre rheinische Versorgungskassen

Ganz in Goldmetallic-Look ist der Umschlag der Festschrift zum 125-Jährigen. Der Inhalt ist dann nicht mehr so feierlich sondern informativ gestaltet. Die 40-seitige Broschüre erzählt die Entstehungs­geschichte der kommunalen Beamten­versorgungs­kasse in der Rheinprovinz mit viel historischen Bildern und Dokumenten.


Formel D

Neue Ausgabe der 'Informel'

Das Troisdorfer Unternehmen Formel D zählt zu den großen Zulieferern der Automobil­branche. Für das Unternehmen gestaltete das Designbüro in Zusammen­arbeit mit dem Corporate-Publishing-Dienstleister kiosk:mediendienste nun die dritte Ausgabe des weltweit verbreiteten Kundenmagazin 'Informel'.

Zur Webseite der BügerStiftung


Kundenmagazin CargoTime

Leserbefragung

Das Kundenmagazin „CargoTime“ für gut befunden

Die Leserbefragung ergab ein gutes Ergebnis für die Macher der Zeitschrift: 95 Prozent der Teilnehmer gefällt das Magazin gut oder gar sehr gut – sowohl, was den Inhalt, als auch was die Gestaltung betrifft. Bei der Themen­auswahl liegt das Heft ebenfalls weitgehend richtig. Lediglich für drei Prozent sind die Berichte weniger interessant. Zudem reicht über die Hälfte der Befragten die CargoTime an ein bis drei oder im Ideal­fall gar an bis zu zehn Personen weiter. Die Macher des Kundenmagazins sind „kiosk:mediendienste“, an der das Designbüro Wolfgang Scheible beteiligt ist. Wie das Logistik­unternehmen CargoLine aus nächster Nähe aussieht verrät die neue Ausgabe der „CargoTime“.

Als E-Paper
Als PDF


LVR

Aktionslogo für die Freiwilligenwerbung des LVR

Das Designbüro hat das Aktionslogo, Poster, Flyer und Homepagebanner der Freiwilligen­kampagne des Landschafts­verband Rheinland (LVR )gestaltet.

freiwillige.lvr.de


Nachhaltigkeitsbericht gestalten

Nachhaltigkeit kommunizieren

Unternehmensberichte

Nachhaltigkeit ist ein Trendthema. „Inzwischen stellt sich nicht mehr die Frage, ob ein Unternehmen über Nachhaltigkeit berichten sollte. Die entscheidende Frage lautet: Was sollte es berichten, und wie macht es das am besten?“, so der Leiter des Bereichs Nachhaltigkeit bei KPMG, Prof. Dr. Jochen Pampel.

Wem nachhaltige Werte wichtig sind, sollte dies auch in der Gestaltung der Publikation zeigen. Einige Tipps erfahren Sie im Artikel.


Broschürengestaltung

Broschüre

Neue Kampagne, neue Informationsbroschüre

Für die neue Aktion "HUNGER DURCH ARMUT. VERDÄCHTIG: EUROPA " gestaltet: Die neue Informations­broschüre für die vom Verband der entwicklungs­politischen Nicht­regierungs­organisationen "VENRO" initiierte Dach­kampagne "Deine Stimme gegen Armut". Die Aktion fordert die Fest­schreibung des Rechts auf Nahrung der Menschen in Entwicklungs­länder in der europäischen Agrar­politik.


Magazingestaltung GreenChip

Neues Anlegermagazin

NORD/LB informiert über alternative Anlagen in neuem Magazin

Im April 2013 ist das neue Anlegermagazin der NORD/LB erschienen. Dies ist nun das dritte Magazin der NORD/LB das von meinem Designbüro entworfen wurde. Das Magazinkonzept und die journalistischen Inhalte für diesen Titel stammen wieder von der Düsseldorfer Agentur Westend Medien.

Zum Magazin


Anzeigengestaltung Foodsharing

Neues Internetportal zum Lebensmitteltausch

Teile Lebensmittel anstatt sie wegzuwerfen

Die Grund­idee ist: Menschen teilen Essen. Es soll dabei kein Geld fließen, denn teilen hat auch eine ethische Dimension. "Wir wollen den Lebensmitteln damit wieder einen ideellen Wert geben, denn sie sind mehr als bloß eine Ware", so foodsharing-Initiator Valentin Thurn, der Regisseur des Filmes über Lebensmittel­verschwendung "taste the waste".

Foodsharing.de ist eine Internet-Plattform, die Privat­personen, Händlern und Produzenten die Möglichkeit gibt, überschüssige Lebens­mittel kostenlos anzubieten.

foodsharing.de


Logodesign KölnAgenda

Neues Logo

KölnAgenda e.V. mit zeitgemäßem Logo

Passend zur von der KölnAgenda gestarteten CO2-Sparkampagne wurde das neue Logo des 16 Jahre alten Vereins modernisiert. Ziel des Agenda-Prozesses ist eine nach­haltige und bürgernahe Entwicklung der Stadt Köln. Die Dom­spitzen in der dynamischen Welt­kugel symbolisiert das lokale - globale Handeln.


Zum Newsarchiv

Neuentwurf und Redesign von Logos

Neuentwurf und Redesign von Logos

„Mindestens haltbar bis ...“

Es gibt viele Faktoren, welche für ein Redesign oder den Neu­entwurf eines Logos sprechen können. Und zwar in wesentlich kürzeren Intervallen als früher. Schließlich schreiten auch der gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Wandel immer schneller voran. Welche Gründe Sie dabei berücksichtigen sollten erfahren Sie im folgenden Artikel.

Zum Artikel


Zeitschriftengestaltung

Mitarbeitermagazine

Klimapflege für das Unternehmen

Moderne Zeitschriften motivieren und binden die Mitarbeiter. Glaubwürdige Bericht­erstattung über Unternehmens­entscheidungen fördert die Motivation und das Wert­gefühl.

Zum Artikel


Kundenzeitschriften gestalten

Kundenmagazine

Wie Sie Kunden kostengünstig binden

Kunden­zeitschriften sind eine gute Möglichkeit Kunden zu binden und Geld zu sparen. Denn im Gegensatz zu Anzeigen­kampagne und Fernseh­spot sind die Kosten gering. Die Wirkung von Unternehmens­publikationen ist vielen unbekannt – Studien haben belegt das Kunden­zeitschriften die Kunden­bindung signifikant erhöht.

Zum Artikel