Botschaften sichtbar machen Kundenmagazin CargoTime Nachhaltig kommunizieren Nachhaltig kommunizieren Prospekt Orbis Projektentwicklung

Kommunikation gestalten

Botschaften sichtbar machen

Als Inhaber des Büros für Grafikdesign & Werbung ist mir die persönliche Betreuung meiner Kunden wichtig. Der intensive Dialog mit Ihnen macht es möglich, auch für Ihre Zielgruppe eine klare Kommunikationslösung zu finden. Mit einer grafischen Gestaltung, die den Leser überrascht und Bildern, die Botschaften sichtbar machen. Ganz gleich, ob Broschüre, Flyer, Anzeige, Mailing oder Kundenmagazin – ich setze der allgemeinen Reizüberflutung ein klares Grafikdesign entgegen und rücke das Wesentliche in den Vordergrund. Von der inhaltlichen Konzeption bis zur typografischen Ausarbeitung: innovative Ideen, Leidenschaft und höchster Qualitätsanspruch sind für mich von großer Bedeutung!

Damit Ihre Botschaft auch dort ankommt, wo sie gehört werden soll.


Mehr unter: Leistungen

News
Neue Magazinausgabe

Kundenmagazin CargoTimeIntelligent verzahnt

Das Unternehmen CargoLine beschreibt in ihrer neuen Ausgabe, warum eine enge Zusammenarbeit zwischen Onlinehändler und Stückgutdienstleister und
das intelligente Verzahnen von B2B- und B2C-Prozessen Vorteile verschafft.

Zur CargoTime


Nachhaltig unterwegs

Nachhaltigkeitsbericht gestaltenCargoLine mit erstem Nachhaltigkeitsbericht

Zusammen mit dem CP-Dienstleister kiosk:mediendienste gestaltete das Designbüro den ersten Nachhaltigkeitsbericht des Logistikers CargoLine. Der 44-seitige Bericht informiert lebendig über die ökologischen, sozialen und ökonomischen Aktivitäten und die Ziele der Logistikkooperation.

Zum Bericht

 
Artikel
Nachhaltigkeitsberichte gestaltenUnternehmensberichte

Nachhaltigkeit kommunizieren

Nachhaltigkeit ist ein Trendthema.„Inzwischen stellt sich nicht mehr die Frage, ob ein Unternehmen über Nachhaltigkeit berichten sollte. Die entscheidende Frage lautet: Was sollte es berichten, und wie macht es das am besten?“, so der Leiter des Bereichs Nachhaltigkeit bei KPMG, Prof. Dr. Jochen Pampel.

Wem nachhaltige Werte wichtig sind, sollte dies auch in der Gestaltung der Publikation zeigen. Einige Tipps erfahren Sie im Artikel.

Zum Artikel


Nachhaltigkeitsstandards

Wert auf Werte legen

Gute und glaubwürdige Berichterstattung zählen zu wichtigen Instrumenten der Unternehmenskommunikation. Denn egal wie groß das nachhaltige Wirtschaften ist: Wichtig ist darüber zu reden. Doch welche Vorraussetzungen haben ein Report?

Zum Artikel

Weitere News
BürgerStiftung Düsseldorf feiert 10. Jahrestag

Broschüre: BürgersStiftung DüsseldorfJubiläumsbroschüre präsentiert die Arbeit der Stiftung

In der 40-seitigen Broschüre werden die Projekte und die Arbeit der BürgerStiftung dokumentiert. Förderschwerpunkte liegen zur Zeit im Bereich "Bildung und Erziehung benachteiligter Kinder und Jugendlicher" sowie im „Gesundheitswesen". Gestaltet wurde sie "pro bono" von unserem Designbüro, das die Stiftung seit Jahren unterstützt.

Zur BürgerStiftung Düsseldorf


 
Neues Logo

KölnAgenda e.V. mit zeitgemäßem Logo

Logogestaltung: KölnAgendaPassend zur von der KölnAgenda gestarteten CO2-Sparkampagne wurde das neue Logo des 16 Jahre alten Vereins modernisiert. Ziel des Agenda-Prozesses ist eine nachhaltige und bürgernahe Entwicklung der Stadt Köln. Die Domspitzen in der dynamischen Weltkugel symbolisiert das lokale - globale Handeln.


Neues Anlegermagazin

Magazingestaltung: GreenChipNORD/LB informiert über alternative Anlagen in neuem Magazin

Im April 2013 ist das neue Anlegermagazin der NORD/LB erschienen. Dies ist nun das dritte Magazin der NORD/LB das von meinem Designbüro entworfen wurde. Das Magazinkonzept und die journalistischen Inhalte für diesen Titel stammen wieder von der Düsseldorfer Agentur Westend Medien.

Zum Magazin

 

Jahrebericht: RVK-Festschrift
Festschrift

125 Jahre Rheinische Versorgungskassen

Ganz in Goldmetallic-Look ist der Umschlag der Festschrift zum 125-Jährigen. Der Inhalt ist dann nicht mehr so feierlich sondern informativ gestaltet. Die 40-seitige Broschüre erzählt die Entstehungsgeschichte der kommunalen Beamtenversorgungskasse in der Rheinprovinz mit viel historischen Bildern und Dokumenten.


Neues Internetportal zum Lebensmitteltausch

Teile Lebensmittel anstatt sie wegzuwerfen

Foodsharing, AnzeigeDie Grundidee ist: Menschen teilen Essen. Es soll dabei kein Geld fließen, denn teilen hat auch eine ethische Dimension. "Wir wollen den Lebensmitteln damit wieder einen ideellen Wert geben, denn sie sind mehr als bloß eine Ware", so foodsharing-Initiator Valentin Thurn, der Regisseur des Filmes über Lebensmittelverschwendung "taste the waste".

Foodsharing.de ist eine Internet-Plattform, die Privatpersonen, Händlern und Produzenten die Möglichkeit gibt, überschüssige Lebensmittel kostenlos anzubieten.

Die Initiatoren des gemeinnützigen Vereins arbeiten ehrenamtlich. Mein Büro unterstützt die Kampagne ideell: mit der Gestaltung von Flyern, Anzeigen und Plakate.

www.foodsharing.de


Broschüre

Aktionsbroschüre: Hunger durch ArbeitNeue Kampagne,
neue Informationsbroschüre

Für die neue Aktion "HUNGER DURCH ARMUT. VERDÄCHTIG: EUROPA " gestaltet: Die neue Informationsbroschüre für die vom Verband der entwicklungspolitischen Nichtregierungsorganisationen "VENRO" initiierte Dachkampagne "Deine Stimme gegen Armut". Die Aktion fordert die Festschreibung des Rechts auf Nahrung der Menschen in Entwicklungsländer in der europäischen Agrarpolitik.

Zur Broschüre


CargoLine

Neues Kundenmagazin gestaltet

Kundenmagazin: CargoTime"Wie Logistik von schlanken Strukturen profitiert" ist das Schwerpunktthema des neuen Kundenmagazins des Logistikers CargoLine. Darüber hinaus erwartet Sie in dieser Ausgabe viele weitere Themen: So erfahren Sie, was den Golfprofi Carl Williams mit dem Schweizer Partner Interfracht verbindet, wer im CargoLine-Qualitätsranking vorne steht und auf welche Weise eine neue Gesellschafterstruktur das internationales Netzwerk stärkt.

Als E-Paper
Als PDF


Formel D

Informel – Kundenmagazin von Formel DNeue Ausgabe der 'Informel'

Das Troisdorfer Unternehmen Formel D zählt zu den großen Zulieferern der Automobilbranche. Für das Unternehmen gestaltete das Designbüro in Zusammenarbeit mit dem Corporate-Publishing-Dienstleister kiosk:mediendienste nun die dritte Ausgabe des weltweit verbreiteten Kundenmagazin 'Informel'.


 
BürgerStiftung Düsseldorf

Newsletter BürgerStiftung DüsseldorfNeuer Newsletter für Stifter

Mit der Gestaltung des neuen Newsletter setze ich meine unentgeltichen Unterstützung für die BürgerStiftung Düsseldorf fort. Die Stiftung fördert soziales Engegament von Personen, Einrichtungen, Initiativen und Vereine, wie zum Beispiel eine Krebsberatungstelle.
In Zukunft soll der Förderbereich "Bildung und Erziehung benachteiligter Kinder und Jugendlicher" sowie Projekte mit der Zielgruppe "Senioren" ausgebaut werden.

Zur Webseite der BügerStiftung


LVR

Logogestaltung: Freiwilligenwerbung des LVRAktionslogo für die Freiwilligenwerbung des LVR

Das Designbüro hat das Aktionslogo, Poster, Flyer und Homepagebanner der Freiwilligenkampagne des Landschaftsverband Rheinland (LVR )gestaltet.

> Mehr zum Thema gibt es unter www.freiwillige.lvr.de


Leserbefragung

Das Kundenmagazin „CargoTime“ für gut befunden

Kundenzeitschrift: CargoTimeDie Leserbefragung ergab ein gutes Ergebnis für die Macher der Zeitschrift: 95 Prozent der Teilnehmer gefällt das Magazin gut oder gar sehr gut – sowohl, was den Inhalt, als auch was die Gestaltung betrifft. Bei der Themenauswahl liegt das Heft ebenfalls weitgehend richtig. Lediglich für drei Prozent sind die Berichte weniger interessant. Zudem reicht über die Hälfte der Befragten die CargoTime an ein bis drei oder im Idealfall gar an bis zu zehn Personen weiter.
Die Macher des Kundenmagazins sind „kiosk:mediendienste“, an der das Designbüro Wolfgang Scheible beteiligt ist.
Wie das Logistikunternehmen CargoLine aus nächster Nähe aussieht verrät die neue Ausgabe der „CargoTime“.
Als E-Paper
Als PDF
Weitere Arbeiten sehen Sie unter Editorial.


Zum Newsarchiv

Weitere Artikel
Neuentwurf und Redesign von LogosNeuentwurf und Redesign von Logos

„Mindestens haltbar bis ...“

Es gibt viele Faktoren, welche für ein Redesign oder den Neuentwurf eines Logos sprechen können. Und zwar in wesentlich kürzeren Intervallen als früher. Schließlich schreiten auch der gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Wandel immer schneller voran. Welche Gründe Sie dabei berücksichtigen sollten erfahren Sie im folgenden Artikel.

Zum Artikel


Mitarbeitermagazine gestaltenMitarbeitermagazine

Klimapflege für das Unternehmen

Moderne Zeitschriften motivieren und binden die Mitarbeiter. Glaubwürdige Berichterstattung über Unternehmensentscheidungen fördert die Motivation und das Wertgefühl.

Zum Artikel


Kundenmagazine

Wie Sie Kunden kostengünstig binden

ZeitschriftengestaltungKundenzeitschriften sind eine gute Möglichkeit Kunden zu binden und Geld zu sparen. Denn im Gegensatz zu Anzeigenkampagne und Fernsehspot sind die Kosten gering. Die Wirkung von Unternehmenspublikationen ist vielen unbekannt – Studien haben belegt das Kundenzeitschriften die Kundenbindung signifikant erhöht.

Zum Artikel